Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image

“Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer – Was ist gesund?”

18.12.2017   Autor:

Diesen Montag, 18.12.2017 um 20:15 Uhr, in Das Erste

Bockwurst mit Kartoffelsalat, Braten, Gans und Fondue – das sind die liebsten Weihnachtsessen in Deutschland. Über 75 Prozent der Deutschen geben an, während der Weihnachtstage nicht darüber nachzudenken, wie viele Kalorien sie zu sich nehmen. Doch wie ungesund ist unser Weihnachtsessen? Was ist überhaupt gesundes oder ungesundes Essen?


Verblüffende Ergebnisse

Tim und seine Redaktion fragen sich, gibt es überhaupt gesunde Lebensmittel? Tausende Studien deklarieren bestimmte Ernährungsformen als besonders gesund, krebslindernd, lebensverlängernd. Aber wie kommen diese Studien zustande? Gemeinsam mit der Universität Hamburg geht Tim Mälzer diesen Studien auf den Grund. Ist das alles Humbug?


Im Jahr 2012 testete Tim zusammen der Universität Heidelberg unterschiedliche Ernährungsformen: Mittelmeerdiät, Fastfood und deutsche Hausmannskost. Das überraschende Ergebnis: Keine Ernährungsform ist gesünder oder ungesünder als die andere. Aber, gibt es Lebensmittel, die für uns wirklich ungesund sind? Zum Beispiel Weizen? Nur ca. ein Prozent der Bevölkerung verträgt Weizen aufgrund einer Erkrankung nicht, aber sehr viele Menschen sind davon überzeugt, dass Weizen ihnen schadet.


Quinoa, Chia und Co: Was ist dran am Superfood-Trend?

Tim erfährt auf seiner Spurensuche noch etwas anderes: Billig ist es nur an der Kasse. Den wahren Preis von industrialisierten Lebensmitteln zahlen wir durch eine Vielzahl an versteckten Kosten.


Warum ist das so? Ist Weizen wirklich böse? Ist Dinkel besser? Getreideexperten der Universität Hohenheim sind zu verblüffenden Forschungsergebnissen gekommen: Anscheinend ist nicht die Getreideart ausschlaggebend für bestimmte Beschwerden, sondern die Zubereitung des Teiges.


Was ist eigentlich mit dem neuesten Trend Superfood? Goji, Acai, Quinoa, Chia, Weizengras und Co., sind sie wirklich gesünder als heimische Alternativen? Einige dieser Superfoods sind einfach nur superteuer und extrem mit Pestiziden belastet. Vermarkung ist alles, der Verbraucher lässt sich gerne täuschen.


Außerdem: Kann der Körper detoxen? Tim macht den Selbstversuch. Er entgiftet seinen Körper drei Tage lang mit Säften, Suppen und Ingwerwasser. Ist er drei Tage danach tatsächlich gesünder? Was sagen seine Blutwerte? Zuletzt geht der Fernsehkoch der Frage nach: Wie wichtig sind Vitamine für uns? Können zu viele Vitamine krank machen?


Heute, 18.12.2017, 20:15 Uhr, Das Erste “Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer – Was ist gesund?”



Nächstes Jahr: Montag, 8.1.2018, 20:15 Uhr, Das Erste
“Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer – Was macht wirklich schlank??”


Feedback, Anregungen, Kommentare? Auf zu Tims Facebook Seite