Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image

HEUTE: “Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer – Was macht wirklich schlank?”

08.01.2018   Autor: admin

Diesen Montag, 8.1.2018 um 20:15 Uhr, in Das Erste

In Deutschland gelten fast zwei Drittel der Männer und knapp die Hälfte der Frauen als übergewichtig. Das Thema Diät beschäftigt viele von uns permanent! Doch wie nimmt man richtig ab? Muss man überhaupt abnehmen? Welches Gewicht ist gesund und wer bestimmt das? Diesen und vielen anderen Fragen geht Tim im “Lebensmittel-Check” nach: Was macht wirklich schlank?


Gemeinsam mit einer Ernährungsexpertin nimmt Tim Mälzer die gängigsten Diäten unter die Lupe. Was ist von Trennkost, Monodiäten oder Kalorienreduktion zu halten? Hat man langfristig eine Chance, damit Gewicht zu verlieren?


Tim im Selbstversuch

Eine einzigartige Langzeitbeobachtung hilft Tim bei der Einschätzung. Vier Probanden probierten im Jahr 2011 für die ARD-Doku “Deutschland isst… mit Tim Mälzer” unterschiedliche Diäten aus und nahmen damals kräftig ab. Konnten sie ihr Traumgewicht halten? Das Ergebnis ist überraschend!


Tim macht den Selbstversuch. Wie viele Kalorien verbrennt sein Körper täglich? Würde ihm vielleicht Sport bei Abnehmen helfen? Mit einem Schrittzähler ausgerüstet und unter Beobachtung des Hamburger Instituts für Bewegungswissenschaft erfährt der Fernsehkoch, was gegen Übergewicht wirklich helfen kann. “Muskeln produzieren good guys, die die bad guys aus dem Fett neutralisieren”, so Sportmediziner Prof. Klaus-Michael Braumann.


Doch wie dünn oder dick ist eigentlich gesund für uns? Sind Gewicht und Body-Mass-Faktor wirklich die richtigen Parameter, um unser Idealmaß zu bestimmen? Und welche Rolle spielt die Psyche? Zusammen mit einem Ernährungspsychologen führt Tim ein Experiment an der Universität Göttingen durch. Was lässt uns zugreifen? Warum essen wir eigentlich immer zu viel?


Überraschende Antworten: Heute, 8.1.2018, 20:15 Uhr, Das Erste “Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer – Was macht wirklich schlank?”



Feedback, Anregungen, Kommentare? Auf zu Tims Facebook Seite