Tim Mälzer » Pilz-Dip

Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Pilz-Dip

12.04.2014   Autor: Tim   Rubrik: Beilagen

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!”, 12.4.2014, 15:03 Uhr, ARD

Zubereitung (40 Minuten)

  1. Baguette in dünne Scheiben schneiden und auf einem Rost im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 7 Min. hellbraun rösten. Abkühlen lassen.
  2. Pilze putzen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Beides in einer großen Pfanne mit 5 El Olivenöl bei starker Hitze anbraten. Unter gelegentlichem Wenden 5–7 Min. hellbraun braten.
  3. Steinpilze mit dem Blitzhacker fein mahlen. Majoran fein hacken. Champignons mit dem Pilzpulver, Salz, Pfeffer, 1 Spritzer Zitronensaft und Majoran würzen.
  4. Pilze zusammen mit Crème fraîche, Butter, 2 El Olivenöl und abgezupften Petersilienblättchen in den Blitzhacker geben und fein pürieren. Mit Brot-Chips servieren.


Jede Sendung gibt es frühestens 7 Tage nach Ausstrahlung in der
NEUEN VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 127, ARD, 12.4.2014, 15:03 Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool)

Feedback, Anregungen, Kommentare? Hier geht’s zum Gästebuch.