Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
Anmelden für Tims News-Alert
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Seeteufel Saltimbocca mit Spitzkohlsalat

17.10.2009   Autor: Tim   Rubrik: Fisch

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 17.10.2009, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung Saltimbocca (20 Minuten)

  1. Vom Seeteufelfilet mit einem scharfen Messer mit je zwei Schnitten 6-8 Medaillons abschneiden. Dabei mit dem ersten Schnitt nicht ganz durchschneiden, so dass die Medaillons aufgeklappt werden können. Medaillons aufklappen, flach streichen, mit je 1 Scheibe Pancetta und 1 Salbeiblatt (oder anderem Kraut) füllen und zuklappen.
  2. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne stark erhitzen, die gefüllten Seeteufelmedaillons von jeder Seite 2 Min. braten, salzen und pfeffern und mit Spitzkohlsalat servieren.


Zubereitung Spitzkohlsalat (30 Minuten)

  1. Spitzkohl putzen vierteln und den Stunk entfernen. Spitzkohl in 3 cm große Stücke schneiden. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spitzkohl darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Bei mittlerer Hitze mindestens 10 Min. braten.
  2. Inzwischen Tomatensaft, 5 El Öl, Salz, Zucker und 1 El Zitronensaft verrühren.
  3. Den Spitzkohl anrichten und mit der Tomaten-Vinaigrette beträufelt zum Seeteufel servieren.

Jede Sendung gibt es nach Ausstrahlung für 7 Tage in der ARD MEDIATHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” ARD, Samstag, 17.10.09, 15:30  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt )

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.


Korrektur: Der Spitzkohlsalat fehlte bei dem am 17.10.09 veröffentlichten Rezept. Vielen Dank an Ingrid!

Bookmarks: