Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
Anmelden für Tims News-Alert
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Kabeljau vom Blech und Spinatgemüse

14.01.2012   Autor: Tim   Rubrik: Fisch

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht! mit Rüdiger Kowalke” 14.1.2012, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung Kabeljau (50 Minuten)

  1. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen und gründlich waschen. Das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden.
  2. 4 El Öl in einem flachen, weiten Topf erhitzen. Möhren und Lauch darin bei mittlerer Hitze 2 Min. glasig braten. Fisch salzen und auf das Gemüse setzen. Weißwein zugießen. Zugedeckt im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) im unteren Drittel 20-30 Min. garen. Den Sud abgießen und den Fisch zugedeckt im Topf warm halten.
  3. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und die Schalotte fein würfeln. Beides in einem Topf mit 2 El Olivenöl glasig dünsten. Den Fischsud und die Sahne zugießen. Senf und Butter zugeben und alles aufkochen. Mit dem Schneidstab schaumig mixen. Den Kabeljau mit der Sauce, Spinatgemüse (s.u.) und Salzkartoffeln servieren.

Zubereitung Spinatgemüse (20 Minuten)

  1. Spinat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen. Schalotten fein würfeln und mit Olivenöl in einem Topf anbraten. Spinat nach und nach zugeben und mitbraten, bis er zu zerfallen beginnt.
  2. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Butter zugeben und schmelzen lassen.

Und hier geht’s zum Räuchaal…

Jede Sendung gibt es frühestens 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht! mit Rüdiger Kowalke” Folge 89, ARD, Samstag, 14.1.2012, 15:30 Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool / mit Dank an Rüdiger Kowalke.)

Keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Bookmarks: