TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Gefüllte Spitzpaprika

19.09.2009   Autor: Tim   Rubrik: Fleisch

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 19.9.2009, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung (60 Minuten)

  1. Brötchen in der Milch einweichen. Datteln und Zwiebel fein würfeln. Mandelblätter mit den Händen zerdrücken.
  2. Datteln, Zwiebel und Mandeln in einer Schüssel mit Hackfleisch, Ei und dem kräftig ausgedrückten Brötchen mischen. Hackmasse mit Zimt, Chiliflocken, Pfeffer und Salz würzen.
  3. Den Deckel von den Spitzpaprikas abschneiden und die Kerne unter fließendem Wasser entfernen. An den Enden der Paprikaschoten jeweils die Spitzen abschneiden, so dass ein kleines Luftloch entsteht. Die Hackmasse mit feuchten Händen in die Paprika füllen.
  4. In einem breiten Topf 2 El Olivenöl erhitzen und die Paprika und die abgeschnittenen Deckel rundherum 4 Min. anbraten. Die Tomaten zugeben, aufkochen, salzen und pfeffern. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 30-45 Min. garen.
  5. Joghurt auf die Paprika geben.

Jede Sendung gibt es nach Ausstrahlung für 7 Tage in der ARD MEDIATHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” ARD, Samstag, 19.9.09, 15:30  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt )

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Bookmarks: