Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
Anmelden für Tims News-Alert
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Handgemachte Ravioli mit Zitronenbutter

27.05.2012   Autor: Tim   Rubrik: Vegetarisch

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” – FOLGE 100 mit Cornelia Poletto und Alfons Schuhbeck, 27.5.2012, 14:00 Uhr, ARD



Zubereitung Ravioli von Cornelia Poletto (60 Minuten + Kühlzeit)

  1. 2 Eier, Grieß, Mehl und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben, zu einem glatten Teig verarbeiten und in Klarsichtfolie gewickelt mind. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch leicht erhitzen und vom Herd nehmen. Pecorino einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Käsemasse auflösen. Mind. 3 Std. kalt stellen.
  3. Den Nudelteig mithilfe einer Nudelmaschine dünn ausrollen. Ca. 7 cm Ø große Taler ausstechen. Jeweils 1 Tl von der Pecorino-Masse in die Mitte geben, die Ränder mit Eiweiß bestreichen, die Nudeltaler halbmondförmig falten und fest verschließen.
  4. Die Ravioli in kochendes Salzwasser geben, die Hitze leicht reduzieren und ca. 3 Min. ziehen lassen. Die Zitronenbutter erhitzen, die gegarten Ravioli hineingeben und mit den Saubohnenkernen in 4 vorgewärmten tiefen Tellern anrichten.

Zubereitung Zitronenbutter  (15 Minuten)

  1. Zitronen waschen, trocknen und die Schale von ½ Zitrone mit dem Sparschäler dünn abschälen (oder mit dem Zestenreißer abschälen). Schale in sehr feine Streifen schneiden. Zitronen auspressen.
  2. Die Saubohnenkerne pellen. 2 El Zucker in einer großen Pfanne goldgelb karamellisieren und mit dem Zitronensaft und Weißwein ablöschen. Die Verbenestiele dazugeben und alles auf die Hälfte einkochen.
  3. Die kalten Butterflocken in die Zitronenreduktion rühren, salzen. Saubohnen und Zitronenstreifen untermischen.

Weiter geht es mit “Allerhand vom Ochsen”…

Die 100. in Bildern


Jede Sendung gibt es frühestens 7 Tage nach Ausstrahlung in der VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 100, ARD, Pfingstsonntag, 27.5.2012, 14:00 Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool, Dank an Cornelia Poletto & Alfons Schuhbeck)

Feedback, Anregungen, Kommentare? Hier geht’s zum Gästebuch.

Bookmarks: