TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Gefüllte Muschelnudeln

24.04.2010   Autor: Tim   Rubrik: Hauptgerichte

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 24.4.2010, 15:30 Uhr, ARD

Zubereitung (75 Minuten)

  1. Für die Béchamelsauce Butter in einem Topf schmelzen. Mehl zugeben und unter Rühren 5-6 Min. farblos andünsten.Mit Pernod ablöschen, die Hälfte der Milch zugießen und unter ständigem Rühren aufkochen.
  2. Die restliche Milch zugießen, erneut unter Rühren aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Sauce 20-30 Min. bei milder Hitze einkochen lassen. Dabei ab und zu umrühren.
  3. Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abgießen und etwas abkühlen lassen.
  4. Für die Hackmasse Toastbrot entrinden und in kleine Stücke zupfen. Fenchelsaat im Mörser grob zerstoßen. Hack, Toastbrot, Fenchelsaat, Chiliflocken, Parmesan und Ei mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eine Auflaufform mit 2 El Olivenöl ausreiben. Die Hackmasse in die Nudeln füllen und nebeneinander in die Auflaufform setzen.
  6. Die Béchamelsauce zugeben und mit Mozzarella belegen.
    Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2 Schiene 25-30 Min. goldbraun überbacken. Mit dem gebratenen Fenchel anrichten.

Jede Sendung gibt es ca. 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 40, ARD, Samstag, 24.4.2010, 15:30  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool)

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.


Bookmarks: