Hähnchenpizza Upside Down

My marvelous image

26.10.2010   Autor: Tim   Rubrik: Hauptgerichte

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” THEMENWOCHE [1] 26.10.2010, 19:20 Uhr, ARD



Zubereitung (ca. 30 Minuten + Backzeit)

  1. Das Rezept Pizzateig [2]zubereiten.
  2. Die Hähnchenkeulen häuten und im Gelenk teilen. 4 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Keulen rundherum hellbraun anbraten, dann in eine Auflaufform (ca. 23 cm Ø) geben.
  3. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben, Pfefferschote in Ringe schneiden. Alles mit 1 El Öl in die Pfanne geben und 2 Min. anbraten. Champignons putzen, in Scheiben schneiden und 1 Min. mitbraten. Möhren schälen, in 1 cm breite Stücke schneiden und 5 Min. mitbraten. Alles über den Hähnchenkeulen verteilen.
  4. Zucker in der Pfanne hellgelb schmelzen, mit Weißwein ablöschen und mit Sojasauce würzen. Zum Gemüse gießen.
  5. Pfeffer in einer Pfanne ohne Fett rösten. Im Mörser grob zerstoßen und das Gemüse damit würzen. Cashewkerne darübergeben.
  6. 2/3 vom Pizzateig (das restliche 1/3 kann man entweder zur späteren Verwendung einfrieren oder dünn ausgerollt mit dem Knoblauchöl als Pizzabrot backen) etwas größer als die Auflaufform ausrollen. Den Rand der Auflaufform mit Eiweiß bestreichen und die Auflaufform mit dem Teig verschließen. Mehrmals mit einem Messer einstechen. Im heißen Ofen bei 180 Grad im unteren Drittel ca. 40 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert).

[3]
[4]


Ach ja und dann noch:

Knoblauchöl:
1 Knolle Knoblauch schälen und die Zehen in dünne Scheiben schneiden.
In ein verschließbares Glas geben und mit Olivenöl bedecken. Nach Belieben ziehen lassen.

Jede Sendung gibt es ca. 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK [5].

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” [6] Folge 51 , ARD, Dienstag, 26.10.2010, 19:20  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag [7], Fotos: Matthias Haupt [8] für tibool)

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch [9].

Zutaten

Für 6-8 Personen
4 Hähnchenkeulen (à ca. 180 g)
5 El Öl
2 Gemüsezwiebeln
4 Knoblauchzehen
½ rote Pfefferschote
2 große Champignons
3 Möhren
1½ Tl Zucker
150 ml Weißwein
2–3 El Sojasauce
1 Tl schwarze Pfefferkörner
50 g Cashewkerne
1 Eiweiß (Kl. M)