TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Kaiserschmarren (doppelter)

28.10.2010   Autor: Tim   Rubrik: Hauptgerichte

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” THEMENWOCHE 28.10.2010, 19:20 Uhr, ARD




Grundrezept ( geht schnell)

  1. Eiweiße und Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Zucker zugeben und 1 Min. weiterschlagen.
  2. Mehl, Milch und Eigelbe mit einem Schneebesen verrühren. Eischnee in mehreren Portionen unterheben.


Salziger Schmarren (40 Minuten) für 2

  1. ½ Grundrezept Kaiserschmarren zubereiten.
  2. Maiskolben putzen und die Kerne vom Kolben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Mais darin anbraten. Zwiebel in Streifen schneiden, mit dem Knoblauchöl zum Mais geben und 1 Min. mitbraten. Schinken würfeln und zugeben. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Kaiserschmarrenteig darüber verteilen. Bei mittlerer Hitze 2 Min. braten. Mit dem Käse bestreuen.
  3. Pfannengriff evtl. mit Alufolie umwickeln. Im heißen Ofen bei
    175 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 10 Min. backen.
  4. Den Schmarren auf einen Teller stürzen, mit etwas Olivenöl beträufeln.



Süße Schmarren (35 Minuten) für 2

  1. ½ Grundrezept Kaiserschmarren zubereiten.
  2. 2 El Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Mit 1 El Zucker bestreuen. Teig in die Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Pfannengriff evtl. mit Alufolie umwickeln. Im heißen Ofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 10 Min. backen.
  3. Kaiserschmarren aus dem Ofen nehmen, 1 El Butter und 2 El Zucker zugeben. Den Schmarren mit 2 Holzspateln in Stücke reißen und wenden. Bei mittlerer Hitze 5 Min. nachbraten.
  4. Mit Puderzucker bestreuen und mit Kompott servieren.



Und hier geht’s zum Kompott!

_______________________________________________________________

Ach ja und dann noch:


Knoblauchöl (wie im Rezept angegeben):


1 Knolle Knoblauch schälen und die Zehen in dünne Scheiben schneiden.
In ein verschließbares Glas geben und mit Olivenöl bedecken.


Jede Sendung gibt es ca. 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 53 , ARD, Donnerstag, 28.10.2010, 19:20  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool)

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Bookmarks: