TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Pasta mit Garnelensauce

27.10.2010   Autor: Tim   Rubrik: Hauptgerichte

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” THEMENWOCHE 27.10.2010, 19:20 Uhr, ARD




Zubereitung (40 Minuten)

  1. Köpfe von den Garnelen abdrehen. Garnelenschwänze schälen, dann längs einschneiden und den Darm entfernen. Schalen und Köpfe auswaschen und gut abtropfen lassen. 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Garnelenköpfe und Schalen darin bei starker Hitze rösten.
  2. Fenchelgrün klein schneiden. Zwiebeln in Streifen schneiden. Alles zusammen mit der Hälfte der Pfefferschote und 2 Tl Knoblauchöl zugeben und 5 Min. mitrösten. Mit Weißwein ablöschen. 300 ml Wasser zugießen. 10 Min. offen einkochen lassen. Durch ein Sieb gießen.
  3. Inzwischen übrigen Fenchel klein würfeln. Restliche Pfefferschote hacken. Garnelenfleisch sehr fein schneiden. Fenchel in einer Pfanne in 3 El Öl 5 Min. goldbraun anbraten. Knoblauchöl und Pfefferschote zugeben. Garnelenfleisch zugeben und 1 Min. mitbraten.
  4. Tomaten in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen. In die Pfanne geben und grob zerstoßen. Garnelenfond zugießen, aufkochen. Petersilie fein hacken und untermischen, salzen.
  5. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und unter die Garnelensauce mischen. Butter in kleinen Stücken zugeben und untermischen. Mit etwas Petersilie bestreut servieren.








Ach ja und dann noch:

Knoblauchöl (wie im Rezept angegeben):

1 Knolle Knoblauch schälen und die Zehen in dünne Scheiben schneiden.
In ein verschließbares Glas geben und mit Olivenöl bedecken.


Jede Sendung gibt es ca. 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 52 , ARD, Mittwoch, 27.10.2010, 19:20  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool)

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Bookmarks: