TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Wildgulasch

29.10.2011   Autor: Tim   Rubrik: Fleisch

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” mit Alexander Herrmann 29.10.2011, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung  (2½ – 3 Stunden)

  1. Die Gewürze in einer Pfanne ohne Fett 1-2 Min. rösten und in einen Teebeutel füllen. Gut verschließen.
  2. Fleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Dabei Sehnen und Fett entfernen. Zwiebeln würfeln. Speck in 2 cm große Stücke schneiden.
  3. Fleisch in 2 Portionen in einem heißen Bräter mit jeweils 2 El Öl rundherum scharf anbraten und salzen. Anschließend aus dem Bräter nehmen.
  4. 2 El Öl im Bräter erhitzen, Zwiebeln und Speck darin kurz anbraten. Mehl und Butter zugeben und unter Rühren anschwitzen. Mit Malzbier ablöschen. Fleisch und Gewürzbeutel zugeben, mit Wildfond auffüllen. Aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 1½-2 Std. schmoren. Nach 1 Std. das Bouquet garni zugeben.
  5. Das Gulasch evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Spätzle (oder wie oben im Bild mit Brotknöpfle) servieren.

Hier geht’s zu den Spätzle… / und hier zu den Brotknöpfle…

Jede Sendung gibt es frühestens 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 83, ARD, Samstag, 29.10.2011, 15:30  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos:Matthias Haupt für tibool)

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Bookmarks: