Tim Mälzer » Weltbeste Schokosauce

Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Weltbeste Schokosauce

28.11.2008   Autor: Tim   Rubrik: Kuchen & Desserts

Passt zu Pudding, Eis und und auch sehr gut zu Bananensplit. Außerdem ist die weltbeste Schokosauce ein prima Geschenk.

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre hacken. 200 ml Wasser mit Kakaopulver, Zucker und Zimt aufkochen. Die gehackte Kuvertüre in die heiße Flüssigkeit rühren. Die Sauce durch ein Sieb geben und in ein sauberes Glas mit Twist-off-Deckel füllen.
  2. Die Sauce hält sich verschlossen im Kühlschrank Monate lang. Zum Verwenden einfach das Glas in ein heißes Wasserbad stellen, bis die Sauce weich und warm ist. Den Rest wieder kalt stellen.
(Aus: Das Kochmagazin „TIM MÄLZER – Neues vom Küchenbullen”, Axel Springer AG)

13 Kommentare

  1. Heike sagt:

    Ich hab heut für die Schokosauce einen 200g Nikolaus aus Vollmilchschokolade, 200ml Wasser und Kakao genommen, verfeinert mit gemahlenem Chili und Zimt. Lecker!!! Bitte keinen zusätzlichen Zucker verwenden. Evtl auch den Kakao weglassen. Denn die Vollmilchschokolade ist bereits süß genug. Viele Grüße von einer Saarländerin in Bayern

  2. Robin sagt:

    Was geschieht, wenn man Vollmilch-Kuvertüre verwendet?
    Wer weiss es?
    Robin

  3. Bernd sagt:

    Warum bleiben die Fragen unbeantwortet, oder habe ich es einfach nicht gesehen?

    **Frank sagt: Bernd, bitte helfen. Welche Fragen?**

  4. Jutta Kern sagt:

    Hallo Tim,

    sehr gern würde ich wissen, wie ich eine Schoko-Chili-Soße am besten hinkriege? Über Deine Hilfe würde ich mich wirklich freuen.

    Liebe Grüße aus Hamburg, Jutta

  5. Luce Monteil sagt:

    Hallo Tim,
    ich möchte gerne wissen, wie man flüssige Schokoladensauce auf Eis auch flüssig hält?
    Bei mir klappt es leider nicht.
    Danke für deinen Tipp!
    Luce

  6. Manu Jansen sagt:

    Hallo Tim (u. Tim´s Kollegen)

    habe soeben den schnellen Rumtopf in Net gesehen – genial! Jetzt habe ich aber bereits im Sommer einen traditionellen Rumtopf angesetzt, der ist aber zu flüssig geworden (irgendwie war hatte die Rumflasche ein zu großes Loch!). Gibt es da eine möglichkeit das noch zu reparieren?

  7. Ivana sagt:

    Hallo Tim ,

    ich bin Kroatin und liebe Deutsche Küche ,Deine Rezepte gelingen immer heute machen wir Krustenbraten ,danke für die Tole Rezepte .Einige Rezepte von Dir werden in Kroatien auch gekocht .Danke und Liebe Grüße

  8. Karl-Heinz Koplin sagt:

    Hallo Tim,
    möchte gerne wissen, wie man flüssige Schokoladensauce auf Eis auch flüssig hält? Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
    Bei mir wird die Schokosauce auf Eis immer ganz hart!
    Gruß Koplin

  9. HEIDI WEIHS sagt:

    HALLO TIM ICH KOMME VOM JAHRMARKT UND WIR HABEN EINE BÄCKEREI UND WOLLTE MAL WISSEN OB DU MIR EIN LECKERES REZEPT GEBEN KANNST FÜR HEFETEIG EVTL.SCHMALZKUCHEN APFELTASCHEN VIELEICHT WEIST DU EIN PAAR ANREGUNGEN WIE ICH DEN TEIG VERFEINERN KANN! MIT BESTEN DANK IM VORAUS
    HEIDI

  10. petra sagt:

    hallo tim
    ich liebe das schmalzgebäck vom hamburger dom.
    jetzt habe ich geschaut ob du es vieleicht als rezept auf deiner seite hast leider nicht.
    jetzt möchte ich gern fragen ob du mir das rezept geben kannst?
    das wäre ganz toll.
    viele liebe grüsse aus der schönen schweiz.

  11. Hubert sagt:

    Hallo Tim!

    Ich habe letztes Weihnachten dein Kochbuch bekommen und gleich den halbflüssigen Schokoladenkuchen probiert. Nur, egal was ich mache, bei mir is der alles andre als halbflüssig…!

    Irgendein Tipp?

    Liebe Grüße
    Hubert

  12. Margit sagt:

    Hallo Tim!
    Wir haben die “Weltbeste Schokosauce” ausprobiert. Mir schmeckt sie sehr gut. Da mein Mann jedoch kein großer Zimt-Fan ist, haben wir es “gewagt” das Rezept etwas abzuwandeln. Wir haben den Zimt weggelassen und stattdessen nach dem Schmelzen der Schokolade Contreau dazugegeben. Das schmeckt uns fast noch besser.
    Danke für die tollen Rezepte!
    Eine Frage am Rande: Bist Du vielleicht auch mal in Österreich “kochenderweise” unterwegs? Wir sind in der Südoststeiermark zu Hause. Vielleicht kommst Du ja mal in unsere Nähe??
    Gruß aus Österreich von Martin und Margit