TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Heidelbeersuppe mit Grießnocken

24.10.2009   Autor: Tim   Rubrik: Kuchen & Desserts

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 24.10.2009, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung “Heidelbeersuppe” (10 Minuten)

  1. Holunderbeersaft, 200 ml Orangensaft, Zitronensaft und Zucker in einem Topf aufkochen.
  2. Heidelbeeren zugeben und bei mittlerer Hitze 7 Min. erhitzen. Stärke mit 50 ml Orangensaft verrühren und unter die Heidelbeeren mischen.
  3. Unter Rühren aufkochen und beiseite stellen.

Zubereitung “Grießnocken” (25 Minuten)

  1. Milch und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Grieß, Zucker und Orangenschale einrühren, aufkochen und in eine Schüssel füllen. Ei zügig unter den heißen Grießbrei rühren.
  2. Reichlich leicht gesalzenes Wasser in einem weiten Topf erhitzen. Mit 2 feuchten Esslöffeln aus dem Grießbrei 8 Nocken abstechen und sofort in das heiße, aber nicht kochende Wasser gleiten lassen.
  3. Die Nocken bei milder Hitze ca. 10 Min. gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen.
  4. Heidelbeersuppe in 4 tiefe Teller verteilen, Nocken hinein geben und mit braunem Zucker bestreuen. Mit Zitronenmelisse und Orangenzesten verziert servieren.

Jede Sendung gibt es nach Ausstrahlung für 7 Tage in der ARD MEDIATHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” ARD, Samstag, 24.10.09, 15:30  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt )

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Korrektur: Die Zutaten der Grießnocken waren in der früheren Version fehlerhaft.

Bookmarks: