TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Silvesterkrapfen

31.12.2009   Autor: Tim   Rubrik: Kuchen & Desserts

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht! – Die Küchenparty zu Silvester”  31.12.2009, 13:00 Uhr, ARD



Zubereitung Silvesterkrapfen oder Brandteigkrapfen (50 Minuten)

  1. 250 ml Wasser, Butter, 1 Prise Salz, Zucker, Zitronenschale, Tonkabohne aufkochen. Mehl auf einmal zugeben und zunächst mit dem Schneebesen glatt rühren. Dann mit einem Kochlöffel 3-4 Min. rühren, bis der Teig sich als Kloß vom Topfboden löst und sich am Topfboden ein weißer Belag bildet.
  2. Den Teig in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Eier nacheinander mit den Quirlen des Handrührers oder mit dem Schneebesen unterrühren.
  3. Öl in einem Topf oder in einer Friteuse auf ca. 165-170 Grad erhitzen. Teig portionsweise mit zwei geölten Teelöffeln abstechen, vorsichtig ins heiße Fett gleiten lassen und ca. 5-6 Min. goldbraun ausbacken. Dabei mehrfach wenden. Die Krapfen auf Küchenpapier abtropfen lassen. Konfitüre in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und die Krapfen damit füllen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.


(Aus: “Tim Mälzer kocht! – Die Küchenparty zu Silvester” ARD, Samstag, 31.12.09, 13:00  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt )

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Bookmarks: