Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Strudelteig-Cup-Cakes mit Rhabarberfüllung

17.04.2010   Autor: Tim   Rubrik: Kuchen & Desserts

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 17.4.2010, 15:30 Uhr, ARD

Zubereitung Cupcakes (45 Minuten)

  1. Brioche würfeln. Sahne mit Eiern und Zucker verquirlen und mit den Hefezopfwürfeln mischen. 10 Min. ziehen lassen.
  2. Den Strudelteig einmal längs und einmal quer halbieren. Die Teigblätter mit der flüssigen Butter bestreichen und jeweils 3 Teigblätter übereinander, mit der gebutterten Seite nach unten, in die 6 Mulden eines Muffinblechs legen.
  3. Die Brioche-Masse in die ausgelegten Muffinmulden einfüllen und die überstehenden Teigblätter locker darüberlegen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der unteren Schiene 20-25 Min. backen. Mit Puderzucker bestreut zum Rhabarberkompott servieren.

Dazu passt wunderbar Vanilleschmand.


Zubereitung Rhabarbarkompott (20 Minuten)

  1. Rhabarber putzen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Zucker in einem Topf schmelzen, Rhabarber zugeben und 2 Min. andünsten. Himbeergeist zugeben und den Rhabarber unter gelegentlichem Rühren bei milder Hitze 10 Min. garen.
  2. Mit Vanillezucker abschmecken.

Jede Sendung gibt es ca. 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 39, ARD, Samstag, 17.4.2010, 15:30 Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool)

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Anmerkung 19.4.2010: Leider war in der ersten Version vom Samstag das Rezept unvollständig. Entschuldigung für diesen Fehler!