Tim Mälzer » Grießflammeri brûlée

Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Grießflammeri brûlée

06.04.2013   Autor: Tim   Rubrik: Kuchen & Desserts

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!”, 6.4.2013, 15:03 Uhr, ARD

Zubereitung (35 Minuten)

  1. 2 Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und ½ Min. weiterschlagen. Eigelbe mit
    50 ml Milch verrühren. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  2. 600 ml Milch und Vanillemark in einem Topf aufkochen. Grieß einrieseln lassen und unter Rühren bei milder Hitze dicklich einkochen. Topf vom Herd ziehen. Eigelbmischung zügig unterrühren, Eischnee unterheben. Alles noch einmal sehr kurz aufkochen. In 4 ofenfeste Förmchen füllen und lauwarm abkühlen lassen.
  3. Die Flammeri mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Gasbrenner karamellisieren. Beeren verlesen, putzen und zu den Flammeris servieren.


Jede Sendung gibt es frühestens 7 Tage nach Ausstrahlung in der
NEUEN VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 114, ARD, 6.4.2013, 15:03 Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool)

Feedback, Anregungen, Kommentare? Hier geht’s zum Gästebuch.