Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
Anmelden für Tims News-Alert
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Pfannenbrot

27.06.2009   Autor: Tim   Rubrik: Tim Mälzer kocht!

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 27.6.2009, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung (ca. 25 Minuten + Backzeit)

  1. Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett hellgelb rösten, dann in einem Mörser leicht anstoßen.
  2. Grieß, Hefe, 1 Prise Zucker, Salz und Fenchelsaat in eine Schüssel geben. 300 ml lauwarmes Wasser zugeben und mit den Knethaken des Handrührers (oder in der Küchenmaschine) 8-10 Min. zu einem Teig verkneten.
  3. Den Teig kurz mit den Händen durchkneten und in 8 gleich große Stücke teilen. Diese auf einer mit wenig Grieß bestreuten Arbeitsfläche zu ½-1 cm dicken Fladen ausrollen.
  4. 2 Pfannen erhitzen und je 1 Fladen hineingeben. Bei mittlerer Hitze zugedeckt auf jeder Seite 5-7 Min. hellbraun backen. Den übrigen Teig ebenso verarbeiten.


Und zum Nachtisch gbt’s Aprikosensorbet

Jede Sendung gibt es nach Ausstrahlung für 7 Tage in der ARD MEDIATHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” ARD, Samstag, 27.6.09, 15:30 Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt )
Bookmarks:

Ein Kommentar

  1. Ute sagt:

    Also das Rezept habe ich am gleichen Tag ausprobiert einfach super, geht ratzfatz und schmeckt einfach toll. Ist auch schnell gemacht wenn unverhofft Besuch kommt oder man hat mal wieder vergessen Brot nach der Arbeit einzukaufen.
    Da ich Fenchel nicht mag habe ich einfach etwas Kümmel und Anis genommen.
    Mercy für das Rezept

Kommentar erstellen:

You must be logged in to post a comment.