Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
Anmelden für Tims News-Alert
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Eccles Cakes à la Jamie

17.12.2011   Autor: Tim   Rubrik: Vegetarisch

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht! mit Jamie Oliver” 17.12.2011, 15:30 Uhr, ARD



Und hier in Originalversion:



Zubereitung  (45 Minuten)

  1. Das Lorbeerblatt im Mörser fein zerreiben. Zitronen- und Orangenschale abreiben. Mit Muskat, Lebkuchengewürz und 3 El braunem Zucker zum Lorbeerblatt geben und alles fein zerreiben. Orangensaft zugeben.
  2. Aprikosen und Ingwer fein hacken, dann die Trockenfrüchte mit Ingwersirup und der Gewürzmischung in eine Schüssel geben.
  3. Den Apfel 1 cm groß würfeln und unter die Trockenfrüchte mischen. Aus den Blätterteigplatten 16 Kreise (10 cm Ø) ausstechen. Je 1 El Füllung in die Mitte der Teigscheiben setzen, den Teig darüber verschließen und dabei die Ränder gut zusammendrücken.
  4. Die Eccles Cakes mit der Öffnung nach unten auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und auf der Oberseite mit Ei bepinseln. Mit einem Messer dreimal einschneiden. Mit 2-3 El braunem Zucker bestreuen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 15-20 Min. goldgelb backen. Mit etwas Käse servieren.

Weiter zu den Mini-Yorkshire Puddings…

Jede Sendung gibt es frühestens 7 Tage nach Ausstrahlung in der VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht! mit Jamie Oliver” Folge 88, ARD, Samstag, 17.12.2011, 15:30 Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool / mit Dank an das Jamie Oliver Food Team.)

Keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Bookmarks: