TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Quiche Lorraine

06.11.2010   Autor: Tim   Rubrik: Vorspeisen

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 06.11.2010, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung (50 Minuten + Kühl- und Backzeit)

  1. Blätterteig in eine Quicheform (26 cm Ø) legen, den Rand festdrücken und den überschüssigen Teig abschneiden.
  2. Den Teig mit einer Gabel am Boden mehrmals einstechen. Mit Backpapier belegen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Im heißen Ofen bei 200 Grad im unteren Drittel 15 Min. vorbacken (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Mangold gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Stiele in 5 cm lange dünne Streifen schneiden, die Blätter in feine Streifen schneiden. Kürbis entkernen, erst in Spalten, dann in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Mangold darin 2 Min. andünsten. Kürbis zugeben und 5 Min. mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Eier, Sahne und Parmesan mischen.
  5. Hülsenfrüchte vom Teig nehmen. Schinken auf den Teig legen. Gemüse darauf verteilen, Eiermilch darüber gießen. Im heißen Ofen bei 150 Grad auf der mittleren Schiene ca. 35 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).


Hier geht’s zu den Schweinekoteletts.

Jede Sendung gibt es ca. 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 56, ARD, Samstag, 6.11.2010, 15:30  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool)

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.

Bookmarks: