Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image

Nur mal so zwischendurch und zum Wochenende

16.01.2009   Autor: Tim

Moin Moin, mal zwischen all dem Trubel ein kurzes Hallo von mir. Vielen, vielen Dank für die zahlreichen Einträge und Bemerkungen von euch. Ich freue mich immer über Kommentare und Anregungen.

Heute war ein Bullerei Tag. Wir haben viel entschieden und sind der Eröffnung einen gewaltigen Schritt näher gekommen. Aber ein bißchen Geduld müßt ihr leider noch haben. OK, vielleicht ein bißchen mehr als ein bißchen. Mehr dazu erfahrt ihr nächste Woche. Gestern abend habe ich in mehr oder weniger kleinem Kreis eine Kochshow gegeben (siehe Bildergalerie).

Und nächste Woche (Ja: Geschenke, Geschenke, Geschenke gibt es auch) bin ich auf der Grünen Woche. Ich koche mit den Gewinnern der Schulaktionstage 2008 “Gesunde Ernährung und Bewegung” aus Pinneberg und Ingoldstadt . Danach gibt es noch eine Talkrunde. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Ansonsten freue ich mich natürlich auf meinen Geburtstag nächste Woche.
Wünsche euch ein schönes Wochenende,

Euer Tim


Ein kleines P.S. am Montag: Die Eröffnung der Bullerei ist im Mai 09 geplant. Mehr dazu in Kürze.

Ein Kommentar

  1. Jürgen Worms sagt:

    Hallo Herr Mälzer,alles Gute zum Geburtstag und besonders viel Gesundheit wünscht Jürgen Worms aus Daasdorf bei Weimar in Thüringen.Aber ich habe noch ein Anliegen bzw. eine Idee!Mit besonderen Interesse verfolge ich seit einiger Zeit Ihre Arbeit .Der Artikel vom 24.1.09 in der FAZ von Ihrem Freund Jamie Oliver,hat mich auf die Idee gebracht seine Arbeit zur gesunden Ernährung,besonders der Kinder auch in Deutschland anzugehen bzw. zu verstärken. Was halten Sie davon eine Stiftung bzw. Organisation zu gründen,welche sich um diese so wichtige Thema kümmert ?Tim Mälzer sollte natürlich als positiver und bekannter Starkoch in Deutschland an der Spitze stehen.Vielleicht kann man aber auch noch andere Spitzenköche aus Deutschland dafür begeistern.Ich würde mich ebenfalls natürlich dafür zur Verfügung stellen.Es muß ja auch einer die Organisation dafür übernehmen.Was halten Sie sehr geehrter Tim Mälzer von dieser Idee?Ich würde mich über eine Reaktion von Ihnen freuen. Mit freundlichem Gruß aus Thüringen Ihr Jürgen Worms

Kommentar erstellen:

You must be logged in to post a comment.