Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image

DIE GUTE BOTSCHAFT

30.10.2017   Autor: Tim

Vor einem Jahr (November 2016) habe ich mein Restaurant DIE GUTE BOTSCHAFT eröffnet.


In opulenter Alsterlage und mit spannend-puristischer Einrichtung, könnt ihr dort eine sensationelle, frische und moderne Gastronomie erleben. Unangepasst, aromatisch, gesellig und modern. Jung und wild und mit viel Spaß am Handwerk. Hamburger Understatement und Japans Kulinarik finden hier eine Heimat. Die offene Küche lädt dazu ein, mittendrin zu sein. Am Mittag und am Abend.


Am Mittag haben wir für unsere weitreichende Nachbarschaft eine gefeierte Salattheke, ein abwechslungsreiches und originelles Mittagessen von 11:00-16:30 Uhr.


Am Abend wird hanseatisch-japanisch gekocht, mit dem Fokus auf Fisch & vegetarische Gerichte. Fleisch bleibt dennoch unser Gemüse. Die Maxime für das Abendprogramm: RAW. Es steht für eine unverfälschte und authentische Küche. Kulinarisch mutige Wege mit hervorragenden Produkten, die für sich sprechen.


Gerichte mit einzigartigem Charakter, gleichwertig und ohne klassische Reihenfolge. Benny und Mori-San haben eine Karte kreiert, die ihresgleichen sucht. Apfel-Joghurt und Brennnessel passen bei uns genauso auf einen Teller, wie ein ungewöhnlicher Kartoffelsalat mit confiertem Ei, Geflügel-Essig-Sud und Pfifferlingen.


Frisch, roh, unverblümt, direkt. Manchmal sicher übertrieben aber immer gut gemeint. Benny unser Küchenchef ist seit sieben Jahren mit in meinem Team und wurde durch den Off Club geprägt. Mori-San hat bei dem besten japanischen Koch Deutschlands, Nagaya, in Düsseldorf gelernt und ist kürzlich vom Off Club zur Guten Botschaft gewechselt.


Kommt rum:
Das Mittagessen der Stadt: Mo-Fr von 11-18 Uhr
Das Dinner am Abend: Mi-Sa ab 18:30 Uhr

Euer Tim


Feedback, Anregungen, Kommentare? Auf zu Tims Facebook Seite