Schweinefilet im Gewürzmantel

My marvelous image

26.03.2011   Autor: Tim   Rubrik: Fleisch

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 26.3.2011, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung  (35 Minuten)

  1. Pfeffer in einer Pfanne rösten, dann im Mörser fein zerstoßen. Zucker untermischen. Schweinefilets einschneiden und die Filetspitzen umschlagen. Schweinefilets mit der Pfeffermischung und etwas Salz würzen.
  2. Öl in der Pfanne erhitzen und die Schweinefilets rundherum hellbraun anbraten. Mit der Pfanne im heißen Ofen bei 150 Grad auf der mittleren Schiene 20-25 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Fleisch aus dem Ofen nehmen, 5 Min. in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Sauerkraut [1] servieren.

[2] [3]


weiter geht es mit dem Sauerkraut… [1]


Jede Sendung gibt es frühestens 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK [4].

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” [5] Folge 67, ARD, Samstag, 26.3.2011, 15:30  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag [6], Fotos: Matthias Haupt [7] für tibool)

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch [8].

Zutaten

Für 4 Personen
2½ Tl gemischter Pfeffer
(z. B. schwarzer Pfeffer, weißer Pfeffer, grüner Pfeffer, rosa Beeren, Szechuan-Pfeffer, langer Pfeffer)
1 Tl Zucker
2 Schweinefilets (à ca. 350 g)
Salz
5 El Öl