Weißes Schokoladen-Tiramisu

My marvelous image

13.06.2009   Autor: Tim   Rubrik: Kuchen & Desserts

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 13.6.2009, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung (40 Minuten)

  1. Kirschen entsteinen. Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren. Kirschen zugeben und kurz andünsten. Mit 1 Schuss Orangenlikör ablöschen und vorsichtig flambieren. Kirschsaft und Sternanis zugeben und sirupartig einkochen. Beiseitestellen.
  2. Kuvertüre evtl. hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen, dann lauwarm abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und in mehreren Portionen unter die Kuvertüre mischen.
  3. Von den Brownies jeweils waagerecht eine dünne Scheibe abschneiden. Den Rest in Streifen schneiden und auf 4 Dessertteller geben. Jede Portion mit 1 El Kaffee beträufeln und die Kirschen darauf verteilen. Mit je 1 der Browniescheiben bedecken und die Kuvertüresauce darüber geben.

[1]

Jede Sendung gibt es nach Ausstrahlung für 7 Tage in der ARD MEDIATHEK [2].

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” [3] ARD, Samstag, 13.6.09, 15:30 Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag [4], Fotos: Matthias Haupt [5] )

Zutaten

Für 4 Personen
500 g Kirschen
4 El Zucker
4-5 El Orangenlikör
200 ml Kirschsaft (oder Kirschnektar)
1 Sternanis
200 weiße Kuvertüre (am besten Kuvertürechips)
200 ml Schlagsahne
4 Brownies (oder Schokoladenmuffins)
4 El starker Kaffee