Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Apfel-Butterkuchen

03.11.2012   Autor: Tim   Rubrik: Kuchen & Desserts

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!”, 3.11.2012, 15:03 Uhr, ARD

Zubereitung (60 Minuten)

  1. Hefe in die Milch bröseln und darin unter Rühren auflösen. Mehl, 70 g Zucker, 50 g weiche Butter, Eier und Hefemilch mit den Knethaken des Handrührers 5 Min. gut verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt 40 Min. gehen lassen.
  2. Inzwischen 150 g weiche Butter, 40 g Zucker und Zimt sehr cremig rühren. Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Mit Zitronensaft mischen.
  3. Den Teig auf ein gefettetes tiefes Backblech (40 x 30 cm) geben. Mit bemehlten Händen gleichmäßig auf dem Blech auseinanderdrücken. Weitere 20 Min. gehen lassen.
  4. Erst die Zimtbutter in Flöckchen, dann die Äpfel auf dem Teig verteilen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) im unteren Ofendrittel 20–25 Min. backen.
  5. Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen und fein hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Honig, 2 El Butter und Rosmarin zugeben und leicht erhitzen. Alles über dem heißen Kuchen verteilen. Lauwarm servieren.


Jede Sendung gibt es frühestens 7 Tage nach Ausstrahlung in der NEUEN VIDEOTHEK.

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” Folge 103, ARD, 3.11.2012, 15:03 Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag, Fotos: Matthias Haupt für tibool)

Feedback, Anregungen, Kommentare? Hier geht’s zum Gästebuch.