Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Bohnen-Muschel-Eintopf

03.08.2008   Autor: Tim   Rubrik: Suppen & Eintöpfe

Nur sieben kleine Steps und der Eintopf mit Miesmuscheln ist fertig. Lecker!


Zubereitung

  1. Die Muscheln in kaltem Wasser waschen und die Bärte entfernen. Gut abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben scheiden.
  2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zucchini darin bei hoher Hitze kurz anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
  3. Zwiebeln und Knoblauch bei mittlere Hitze glasig anschwitzen. Muscheln in den Topf geben und kurz anschwitzen. Thymian und 2 Stiele Basilikum dazugeben und den Wein angießen.
  4. Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Die Muscheln mit einer Schaumkelle herausheben und beiseite stellen.
  5. Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Dosentomaten etwas zerkleinern und mit den Bohnen in den Topf geben. Die Brühe dazugeben, alles aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen.
  6. Eine Orange heiß abspülen und die Schale fein abreiben. Alle Orangen so schälen, dass sämtliche weiße Haut entfernt wird. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Restliches Basilikum zupfen und die Blätter fein schneiden.
  7. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Orangen, Muscheln und Zucchini in den Topf geben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Basilikum bestreuen und mit bestem Olivenöl beträufeln.
(Aus: „Born to Cook II” von Tim Mälzer, Verlag: Mosaik bei Goldmann)

Ein Kommentar

  1. bernhard sagt:

    ahoji,
    ihr spitzenköche habt doch versprochen, nun mal was vorzustellen was auch der Gemeine nachkochen kann. aber wann??????????

Kommentar erstellen:

You must be logged in to post a comment.