Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Leckerer Fischeintopf

03.08.2008   Autor: Tim   Rubrik: Suppen & Eintöpfe

Ich verneige mich vor den Klassikern im Küchenkochtopf. Und diesen hier mag ich ganz besonders.


Zubereitung

  1. Fenchel, Möhren, Lauch und Sellerie putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Gemüse und Knoblauch darin 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, die Brühe angießen, Lorbeerblätter hinzugeben und aufkochen. Bei mittlere Hitze Flüssigkeit einkochen lassen.
  3. Inzwischen die Tomaten vierteln, entkernen und würfeln.
  4. Die Muscheln kalt abspülen und abtropfen lassen.
  5. Die Kräuter zupfen und fein hacken.
  6. Die Fischfilets in mundgerechte Stücke zerteilen und, sobald das Gemüse gar ist, mit den Tomaten, Muscheln und dem Safran zum Gemüsesud geben. Nur kurz aufkochen lassen, damit der Fisch nicht zerfällt, und die Kräuter zufügen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
(Aus: „Born to Cook” von Tim Mälzer, Verlag: Mosaik bei Goldmann)

Ein Kommentar

  1. Renee peller sagt:

    Hallo. Waeren sie so nett und wuerden mir das rezept von ihrer gulaschsuppe schicken:-)) danke im voraus und schoene gruesse aus luxemburg;-))

Kommentar erstellen:

You must be logged in to post a comment.