Tim bei Facebook
Tim bei Twitter
 
  TM
 
 
 
My marvelous image
drucken

Linsensuppe mit kross gebratener Chorizo

26.11.2010   Autor: Tim   Rubrik: Suppen & Eintöpfe

Ein 2. Vorgeschmack aus meinem neuen Kochbuch mit Eckart Witzigmann:


“Mälzer & Witzigmann”: Ab 7. Dezember überall zu haben.

»Deutsches Kulturgut mit spanischer Wurst.«


Zubereitung (30 Minutent + Kochzeit)

  1. Zwiebeln, Möhren, Petersilienwurzel, Sellerie und Kartoffeln schälen und fein würfeln. Zwiebeln in 2 EL Butter andünsten. Gemüse zugeben und ca. 2 Minuten anbraten. Linsen und 1,5 Liter Wasser hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian und Petersilie zugeben und einmal aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten sanft köcheln lassen.
  2. Chorizos längs in Scheiben schneiden und portionsweise in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Tomaten halbieren und im Chorizo-Bratfett auf den Schnittflächen ca. 2 Minuten braten.
  3. Die restliche Butter (3 EL) in einer Pfanne aufschäumen lassen. Mit Essig und Senf unter die Suppe rühren und abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Suppe auf vorgewärmten Tellern mit Chorizo, Tomatenhälften und Schnittlauch anrichten.

(Aus: „Mälzer&Witzigmann” Zwei Köche – ein Buch , Verlag: Mosaik bei Goldmann)



Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch.