Linsengemüse

My marvelous image

12.02.2011   Autor: Tim   Rubrik: Suppen & Eintöpfe

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!” 12.2.2011, 15:30 Uhr, ARD



Zubereitung  (40 Minuten)

  1. Möhren, Sellerie und Zwiebel schälen und alles fein würfeln.
  2. 3 El Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse und Zwiebeln darin andünsten und leicht salzen. Linsen in ein Sieb geben und kalt abspülen. Zum Gemüse geben und 1 Min. mitdünsten. Tomaten halbieren und zugeben. Brühe zugießen, aufkochen und offen bei milder Hitze 25-30 Min. garen.
  3. Die Linsen mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten mit einer Gabel grob zerdrücken. Butter zugeben und unter Rühren schmelzen. Mit etwas Essig und Olivenöl beträufelt servieren.

Weiter zum Kalbs-Saltimbocca… [1]

Jede Sendung gibt es ca. 7 Tage nach Ausstrahlung für immer in der VIDEOTHEK [2].

(Aus: “Tim Mälzer kocht!” [3] Folge 64, ARD, Samstag, 12.2.2011, 15:30  Uhr / mit freundlicher Unterstützung von essen&trinken Für jeden Tag [4], Fotos: Matthias Haupt [5] für tibool)

Huch, keine Kommentare mehr hier? Stimmt. Aber hier geht’s zum Gästebuch [6].

Zutaten

Für 4 Personen
200 g Möhren
200 g Knollensellerie
1 Zwiebel
5 El Olivenöl
Salz
250 g Linsen
(Alb- oder Puy-Linsen)
2 Tomaten
400-500 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
Pfeffer
2-3 El Butter
milder Rotweinessig